Tanz

Maarten Seghers & The Horrible Facts


Die [8:tension] Young Choreographers' Series präsentiert seit nunmehr 14 Jahren neue Generationen von Choreograf_innen der internationalen Tanz- und Performanceszene. Erstmals wird der beliebte Fan Award in Kooperation mit dem Radiosender FM4 verliehen – per online Voting können Sie ab dem 04. Juli dem Artist Clip Ihres Herzens eine Stimme geben!

What do you mean ... ist ein Konzert, ein skulpturaler Tanz, ein immerwährender Popsong und eine Stand-up Comedy Show. Unterstützt von seiner „Begleitband“, den aus sechs übergroßen, hölzernen Sound-Boxen bestehenden Horrible Facts, zelebriert Maarten Seghers, herausragender Performer der renommierten Needcompany, den Kampf gegen die kleineren und größeren Miseren des Daseins mit unnachahmlichem Humor.

Eine Performance über die Kunst zu leben, in der der leidenschaftliche Antiheld wie ein heiterer Sisyphos unverdrossen gegen das Scheitern ansingt. „Don’t miss this feast of feelings! A penetrating, heart warming performance“ (Focus).

Österreichische Erstaufführung
Dauer: 58 min


Vergangene Termine