Pop / Rock

M185


Mit der Single „Space Bum Rocket Kid“ spielte sich die Wiener Band 2011 aus der lokalen Nische, das in Eigenregie produzierte und veröffentlichte Album „Let The Light In” wurde von den FM4-HörerInnen mit dem Amadeus Music Award ausgezeichnet. Mit Auftritten im In- und Ausland – unter anderem am renommierten Eurosonic Festival – sorgten M185 für eine Aufmerksamkeit, die das aktuelle Album „Everything Is Up“ trotz hoher Erwartungshaltung mühelos übererfüllt.

Mit all der Lockerheit, wie es dem Klischee ihrer Heimatstadt Wien gebührt, zelebriert das mittlerweile zum Quintett angewachsene Kollektiv darauf den künstlerischen Höhenflug. Die aktuelle Platte ist eine intelligente Variante des Indierock, die sich entspannt und unaufdringlich gegen alle Kurzzeitigkeiten von Trends auflehnt. M185 schaffen es damit, sowohl klassische Popmusikarchivare als auch partyfreudige Musikliebhaber anzusprechen und zu begeistern.


Vergangene Termine