Pop / Rock · Soul / Funk / RnB

Lylit



Nach ihrer EP "Aurora" folgt nun die Veröffentlichung ihres Debut-Albums "Inward Outward", das an diesem Abend im WUK präsentiert wird.

Dass Lylit die Tür von Emotion zu Ausdruck gerne offen lässt, ist kein Geheimnis. Sie ist Sängerin und Komponistin. Ihre Musik verschafft sich Gehör, drängt sich auf und lässt sich nicht in den Alltagslärm integrieren. Stark in Wort und Performance sind Lylits Können und Virtuosität nur Wegbereiter zu Innerlichkeit und Verletzlichkeit; ummantelt von einer Intensität, der man sich nicht entziehen kann.

"Inward Outward" entstand in einem kleinen, entlegenen Haus in der Toskana mit Wänden aus Stein und einem atemberaubenden Ausblick. Es war dieses kleine italienische Dorf im Nirgendwo, das Lylit die notwendige Ruhe und Ausgeglichenheit verschaffte, um neue Musik schreiben zu können. In der äußeren Ruhe wurde ihr klar, wie wichtig es für sie ist, den Fokus auf ihr Innerstes zu legen. Jetzt ist es Zeit, die Richtung zu ändern. Von innen nach außen. From Inward to Outward. From her to you.