Diverses · Kunstausstellung · Führung

Lust auf Kreativität! - Spurensuche am Karlsplatz


Frottage-Workshop im Freien.

Mit Hilfe von Bleistift, Kreide und Papier sammeln wir die Strukturen der Bäume, Steine, Gebäude und anderer spannender Objekte rund ums Künstlerhaus und im Park am Karlsplatz. Im Anschluss entstehen aus den gesammelten Spuren Collagen, mit denen wir ein kleines Erinnerungsheft gestalten.

Auf den Spuren von Max Ernst, dem Künstler der die Technik der „Frottage“ erfunden hat, begeben wir uns auf die Suche. Durch Reiben und Abziehen drücken sich die Strukturen aller möglichen Objekte auf dem Papier ab.

Der Workshop findet im Rahmen des WIENXTRA-Kinderaktiv-Programms statt.

Anmeldung per Email an [email protected]
Kinder & Erwachsene: je Euro 5,- / Ermässigt : je Euro 3,-
Dauer: 120 Minuten
Altersgruppe: 8 - 12


Vergangene Termine