Elektronik

Luigi Archetti & Bo Wiget


Luigi Archetti Künstler im Bereich Musik (E-Gitarre, Komposition, Elektronik) und Visuelle Kunst (Malerei, Zeichnung, Video, Installation, Klang-Objekte). Spielt(e) in diversen Bands wie: Guru Guru, Tiere der Nacht (mit dem Schlagzeuger Mani Neumeier), Affront Perdu (mit Bo Wiget und Martin Gantenbein), sowie auch in diverse Kleinformationen mit Jan Schlegel, Joachim Irmler (Faust), Dieter Moebius, Marc Zeier (G*Park); und zahlreiche Solo-Auftritte an Festivals, Kunsthallen, Theater und Film-Vertonungen in verschiedene Formationen. Konzerte in Europa, Russland, USA, Canada und Japan. Ist bei bekannten Labels wie „Die Schachtel, Milano“, „domizil.ch“, Zürich, „Unit Records, Switzerland“ vertreten. Zuletzt ist auf dem Label Die Schachtel, Milano eine CD-Box (7 CD’s) mit dem Titel Null I-VII erschienen. Zahlreiche Einzel- sowie Gruppenausstellungen in der Schweiz, Europa, Canada und USA. Weitere Informationen unter: www.luigiarchetti.com

Bo Wiget Cello und Elektronik. Neben diversen Aufträgen als Theatermusiker (Schauspielhaus Zürich, Neumarkt Theater Zürich, National Theater Mannheim, Staatsoper unter den Linden, Berlin) arbeitet Bo Wiget auch für die Dance Company Damaged Goods von Meg Stuart. Spielt(e) in zahlreichen Bands mit experimentellem Hintergrund: u.a. mit Akiyama Tetuzi, Taku Sugimoto, Iva Bittova, Lucas Niggli, Zeena Parkins, Marino Pliakas, Hubl g, Hahn Rowe, Makigami Koichi, Michael Wertmüller, Simon Lenski und Dominik Blum. Außerdem betätigt er sich auch als Performer (haupsächlich mit dem Performance-Duo Beide Messies) und Komponist für diverse Ensembles. Weitere Informationen unter: www.bowiget.com


Vergangene Termine