Vortrag

Lügenpresse? Warum kritischer Journalismus heute wichtig ist


Programm

Begrüßung
Markus Stumpf (Leiter Fachbereichsbibliothek Zeitgeschichte)

Vorstellung Ausstellungsprojekt
Thomas Hanifle (Gatterer-Biograf) und
Martin Hanni (Kulturvermittler)

Vorstellung geplantes Masterstudium

Oliver Rathkolb (Zeithistoriker und Universitätsprofessor)

Diskussionsrunde
Lügenpresse? Warum kritischer Journalismus heute wichtig ist
Mit Armin Wolf (ORF), Nina Horaczek („Falter“) und Florian Skrabal (www.dossier.at).
Moderation: Martin Hanni


Vergangene Termine