Oper · Theater

Lucia di Lammermoor


Lucia di Lammermoor ist eine Oper in drei Akten von Gaetano Donizetti, die Uraufführung erfolgte am 26. September 1835 am Teatro San Carlo in Neapel Die Oper handelt von zwei Liebenden aus den beiden verfeindeten Adelsfamilien Ashton und Ravenswood, die erst im Tode vereint werden. Donizettis Werk gilt als einer der Höhepunkte in der Epoche des Belcanto und als Idealtypus der romantischen Sängeroper mit der so genannten Wahnsinnsarie (Il dolce suono) als Höhepunkt.

Musik von Gaetano Donizetti, Libretto von Salvadore Cammerano
Musikalische Leitung: Waku Nakazawa, Regie: Ingo Kolonerics
mit mit Patricio Cueto, Barbara Barradas (Bild, als Lucia), Chulhyun Kim, Isik Belen, Jonathan Story, Natsumi Uchi u.a.

Oper im Berg Chor und Orchester

Beginn 19 Uhr, Eingang über den Mönchsbergaufzug.
Tickets zu Euro 65.–, 55.– oder 45.– unter office@operimbergfestival.com


Vergangene Termine