Pop / Rock

Luchs - Flow Circus Session


Die Band "Luchs" hat sich Anfang 2014 zusammengefunden, wobei die drei Bandmitglieder bereits eine mehrjährige musikalische Freundschaft und Zusammenarbeit verbindet. Im Zentrum des Musizierens steht das Spielen von Eigenkompositionen, wobei jede/r der MusikerInnen verschiedene Hörgewohnheiten, Stile und "musikalische Sprachen" mit einbringt. Die Kombination erzeugt ein Konglomerat von klassischen Elementen, expressiver Improvisation und einer dem Jazzidiom zugeordneten Spielweise, die durch den Einsatz von elektronischer Musik (Loops, Effektgeräte) und erweiterten Spieltechniken eine zusätzliche Klangebene gewinnt.

Ein weiteres Merkmal der Band ist das explizite Verlassen der den Instrumenten traditionell zugedachten Rollen innerhalb eines Ensembles: alle drei MusikerInnen besitzen die Flexibilität, zwischen Soloinstrument und Begleitfunktion zu wechseln. Im Fokus steht die Entwicklung einer gemeinsamen "Groove", bei der die MusikerInnen gleichberechtigt in den Vor- oder Hintergrund treten können, je nachdem, welchen unvorhergesehenen Weg die Improvisation und die Interaktion im Moment einschlagen.


Vergangene Termine