Theater

Love Letters


Theater-Center-Forum

1090 Wien, Porzellangasse 50

Do., 28.05.2020 - Fr., 29.05.2020

Jeweils 20:00
Corona-Virus: Veranstaltungen sind bis inkl. 13. April untersagt. Bei Fragen zu bereits gekauften Tickets wenden Sie sich bitte direkt an das Veranstaltungshaus.

Love Letters ist eine Widmung an die verloren gegangene Kunst des Briefschreibens.

Eine Frau, ein Mann und eben die Briefe der beiden: Das ist der Stoff, für den A. R. Gurney 1990 für den Pulitzerpreis nominiert wurde. Die sich hier schreiben heißen Andy und Melissa – zwei gutbürgerliche „Königskinder“ aus Amerika des 20. Jahrhunderts, die nie ganz zueinander finden und doch nie voneinander lassen können. Die Spur ihrer Briefe reicht von den ersten Zettelchen die sie sich vor dem ersten Weltkrieg unter der Schulbank zusteckten bis in die Zeit der Anrufbeantworter. Es ist eine Geschichte einer großen Liebe.

Intelligent, frech, witzig zuweilen aber auch gedämpft, zweiflerisch und melancholisch – so reflektieren Melissa und Andrew ihre Erlebnisse, ihre Gedanken, ihre Visionen. Ihre Wege trennen sich, aber das Hoffen auf den Anderen hört nie auf.

Mit: Lila Gürmen und Gianfranco Licandro