Theater

Love Letters


Eine Frau, ein Mann und ihre Briefe: Mehr braucht es nicht, um diese bezaubernde Geschichte einer großen Liebe zu erzählen. Auf außergewöhnliche Weise wird der Zuschauer in „Love Letters“ Zeuge eines lebenslangen Briefwechsels, der weit mehr ist als nur eine Brieffreundschaft: In Wahrheit sind es Liebesbriefe, die Skizzen zweier Leben, per Brief verbunden in guten wie in schlechten Tagen - witzig, launisch, geistreich, faszinierend.

Das OHRENKINO ist ein Abenteuer im Kopf. Statt vorgefertigter Bilder spielt ein Do-it-yourself Movie in der Phantasie. Ein Leseabend der Besonderen Art. Dazu zaubert Martin Moro auf einer Vielzahl von verschiedenen Instrumenten einen einfühlsamen Live-Soundtrack der Sonderklasse.


Vergangene Termine