Klassik

Louise Alder, Sopran & Gary Matthewman, Klavier


Werke von Wolfgang A. Mozart, Gabriel Fauré, Richard Strauss, Francis Poulenc, Franz Liszt, Giacomo Puccini und Giuseppe Verdi

„Louise Alder, die mit ihrer Stimme alles kann.“ (Frankfurter Neue Presse)

Die britische Sopranistin Louise Alder kehrt nach ihrem Debüt bei der Gala des Liedes 2015 in den Musikverein zurück. Die Preisträgerin des Young Singer Awards (im Rahmen der International Opera Awards) gastiert gemeinsam mit dem Pianisten Gary Matthewman am 5. Februar 2019 im Stefaniensaal. Auf dem Programm des Liederabends stehen Werke u.a. von Gabriel Fauré, Francis Poulenc und Giuseppe Verdi. Louise Alder, die zu den aufstrebenden Sängerinnen unserer Zeit zählt, ist Young Artist in Residence der Musikvereins-Saison 2018/2019 und wird am 29. und 30. April 2019 mit ausgewählten Orchesterliedern von Richard Strauss auch im Orchesterzyklus zu erleben sein (Gabriel Feltz, Grazer Philharmoniker).


Vergangene Termine