Pop / Rock

Louis Nostitz und Band


Der Wiener Louis Nostitz stand mit 16 Jahren zum ersten Mal auf der Theaterbühne. Neben seiner Arbeit als Schauspieler fing er an Songs zu schreiben, lernte Gitarre spielen und nahm Gesangsunterricht. Heute ist er Sänger bei Louie and the Pomberos, einer Band, die südamerikanische Rhythmen mit Rock und Pop-Einflüssen kombiniert.

Auftritte in Paris, New York, Wien und Berlin verbindet er mit dem Schreiben und Komponieren von Songs für KollegInnen sowie der Arbeit an einer Soloplatte.

Ein Konzert von MUK im WUK, einem Projekt der Menschenrechtsorganisation IranSOS.


Vergangene Termine