Vortrag · Diverses · Literatur

Lotte Ingrisch - Mysterien der Quantenwelt


In diesem Buch schildern die Bestsellerautorin Lotte Ingrisch und der renommierte Wissenschaftler Helmut Rauch Phänomene, die uns an unseren Sinnen zweifeln lassen.

Denn was ist die Wirklichkeit eigentlich? In diesem spannenden Wechselspiel von Wissenschaft und Poesie können wir mit den beiden eine wunderbare Reise ins Unbekannte antreten.

Lotte Ingrisch, geb. 1930 in Wien. 1966–1996 mit dem Komponisten Gottfried von Einem verheiratet. 1974 bekennt sie sich vor laufender Kamera zur Realität paranormaler Zustände. Auszeichnungen: Ehrenkreuz 1. Klasse f. Wissenschaft u. Kunst. Publikationen: vielfach übersetzte Lustspiele, Hörspiele, Fernsehspiele, Libretti, Romane, zuletzt „Der Quantengott“ (mit Helmut Rauch, 2017) sowie „Gott ist kein Gentleman“ (2019). (Foto Helmut Rauch)


Vergangene Termine