Theater

Los Palomos


Madrid, 28. Dezember 1964. Alberto, der Besitzer eines Unternehmens, das in finanziellen Schwierigkeiten steckt, hat seinen Verkaufsleiter, Emilio Palomos, und dessen Gattin, Virtudes, zu sich nach Hause zum Abendessen eingeladen.

Der Plan des Ehepaars Palomos ist es, einen möglichst guten Eindruck auf die Gastgeber zu machen, um den beruflichen Aufstieg Emilios in der Firma zu erzielen. Alberto jedoch hat einen viel düsteren Plan. Dieser bringt nahezu alle Figuren in dieser großartigen Komödie von Alfonso Paso an den Rand des Wahnsinns.

In spanischer Sprache

Regie: Aitana Vivó Cordón
Regieassistentin: Maite Arroyo
Maske, Kostüme, Bühnenbild: Martina Reitinger und Carolina Zurita Mariani

Locutor: Manuel Aletrino
Mercedes: María Blanco / Wiesia Fessler
Elisa: Patricia Cantarell / Beatriz López
Alberto: Ángel Sánchez Baltanás
Emilio: Eduardo Hernández San Deogracias
Virtudes: Paloma Galindo / Olivia van Riesen
Eugenia: Mariangela Corsetti / Maite Arroyo
Castro: David Josemaría
Venancio: Esther Sansigre
Damián: Carolina Zurita Mariani


Vergangene Termine