Klassik

Los enamorados Maios


Giuseppe Lo Cicero/ Klavier

Los requiebros (The Compliments) Coloquio en la reja (Conversation at the Window)
El fandango de candil (Fandango by Candlelight)
Quejas, or La Maja y el ruiseñor (Complaint, or the Girl and the Nightingale)
El Amor y la muerte (Balada) (Ballad of Love and Death)
Epilogue: Serenade of espectro (Epilogue: Serenade to a Spectre)

Der eigenartige Titel der 1909-11 entstandenen Suite geht auf den spanischen Maler Francisco de Goya zurück, von dessen Gemälden sich Granados inspirieren ließ. Die Goyescas beschwören ein Spanien der Goya-Zeit am Ende des 18. Jahrhunderts herauf, galant und sinnlich, aber auch melancholisch und düster. Als thematische Klammer dient - wie der Untertitel ''Los majos enamorados'' andeutet - das Leben junger Verliebter, das in sechs Szenen mit seinen Freuden und Leiden geschildert wird.


Vergangene Termine