Theater

Loriot - Szenen einer Ehe


Wer kennt ihn nicht und wer liebt ihn nicht? Loriot, den unbestrittenen Großmeister des Humors!
Szenen einer Ehe sind oft Eheszenen, besonders wenn das Frühstücksei nicht lange genug gekocht hat, der Fernseher kaputt ist oder über Politik gesprochen wird.
Und wer meint, dann könne nur noch eine Eheberatung helfen, der wird von Loriot eines Besseren belehrt.
Unter der Regie von Verena Schopper und in der Ausstattung von Salha Fraidl kämpfen Elena Knapp, Margit Peer, Günther Ettel, Thomas Halder und Alexander Wagner gegen Stolpersteine, die einem der Alltag in den Weg legt und natürlich gegen die unüberwindbaren Tücken der Ehe.
Ein herrlicher Abend für jeden, der Loriot liebt!


Vergangene Termine