Klassik

Loreley


Lieder und Balladen von Trollen, Nixen und anderen Wasserwesen und von der Loreley aus der nordeuropäischen Überlieferung vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert.

Nicht jeder Wald wird von gütigen Feen bewohnt. In Skandinavien, wo die Sommertage unendlich lang werden, treiben Trolle ihr Unwesen. Nixen durchstreifen die Gewässer der Weltmeere. An den Gestaden des Rheins zieht die Loreley den Schiffer in ihren Bann und seinen Kahn in die Tiefe.

Von all dem erzählt Miriam Andersén, untermalt von Harfe, Fidel, Harmonika und mehr. Poetischer gesagt: Eine Loreley unserer Tage lockt mit zauberischem Gesang in den Grazer Burggarten.

• Bei Schlechtwetter in der Aula der Alten Universität

• Zusatztermin aufgrund der großen Nachfrage: Samstag, 28. Juni


Vergangene Termine

  • Fr., 27.06.2014 - Sa., 28.06.2014

    Jeweils 20:00
    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Burggarten, Erzherzog-Johann-Allee 1