Theater

Lola Blau


Von Georg Kreisler.
Lola Blau ist eine junge, jüdische Sängerin aus Wien, die in den bitteren Zeiten des zweiten Weltkriegs durch die neutrale Schweiz in die USA flieht. Dort kann sie in der Glitzerwelt des Showbusiness Karriere machen. Nach dem Krieg meldet sich ihr totgeglaubter Leo, den Lola “zu vergessen vergessen” hat, und sie kehrt in das noch immer antisemitische Wien zurück. Lola Blau ist eine herzerwärmende Geschichte, die mit Witz, Charme und zum Teil frech-frivolen Liedern aus der Feder von Georg Kreisler schnell zu einem international viel gespielten Klassiker wurde.

Regie: Gilles Pugibet

mit:
Avelyn Francis
Maurizio Nobili
Sascha Mutic.


Vergangene Termine