Film

Lloyd Newson - Filmbrunch DV8 Physical Theatre


Bereits der Gründungsname DV8 bezieht sich auf Film und Video – wobei die klangliche Anspielung von „DV8“ auf „deviate“ (abweichen) durchaus Programm ist.

Festivalprogramm Extras: Filmvorführung

The Cost of Living (2004)
Enter Achilles (1995)
Strange Fish (1992)
Dead Dreams of Monochrome Men (1990)

Nun sind Newsons begeisternde und vielfach prämierte Filme in Wien zu sehen, u. a. The Cost of Living, dessen Bühnenfassung 2003 bei ImPulsTanz dreimal beinahe das Burgtheater sprengte.

Es ist eine einzigartige Gelegenheit, in ein Stück Tanzfilmgeschichte einzutauchen. Aber auch in filmische Dokumente, die unsere jüngste Zeitgeschichte und ihre Prägungen von Thatcherism und Reaganomics wie von ihren sub- und multikulturellen Counterparts, reflektieren und attackieren.

Eintritt frei - Bitte sichern Sie sich Ihre Zählkarte an den Kassen oder im Internet.


Vergangene Termine