Klassik

Llibertat


Für Jordi Savall ist Freiheit der musikalischen Rede wirklich möglich. Seine Repertoirekenntnis reicht so tief in die Geschichte wie sie breit alle Kulturkreise umfasst.

So kann er ebenso spielerisch wie ernst einen Dialog in Gang setzen, in dem nicht nur das Abendland und das Morgenland, sondern auch die Antike und unsere Gegenwart miteinander ins Gespräch kommen. Zusammen mit seinem Sohn Ferran und dem Perkussionisten David Mayoral unternimmt der katalanische Gambenmeister für die styriarte eine musikalische Spurensuche zwischen sephardischer Melancholie und maurischer Lebensfreude, zwischen höfischem Katholizismus und praller Volkstümlichkeit.

Programm:

Musikalische Dialoge und Improvisationen
Marais: Muzette / Valente: Folias Criollas
Ortiz: Romanesca & Passamezzo
Traditionelle sephardische, bretonische, afghanische und katalanische Musik


Vergangene Termine