Klassik

Living Room Artists - Konzert Nr. 5


Konzert der Reihe mit zeitgenössischer Musik & Kunst von Mitgliedern des Landestheaters Linz und des Bruckner Orchesters Linz.

Bereits zum fünften Mal präsentieren Daniel Linton-France (Künstlerische Leitung) und Wolfgang Haendeler (Moderation) zeitgenössische Kunst und Künstler aus den Reihen des Landestheaters und des Bruckner Orchesters.

Geboten wird diesmal absolut Außergewöhnliches: ein neues Werk von Daniel Linton-France – Gute Stimmung –, das mit (!!!) Intendant Rainer Mennicken (Klavier) und dem Technischen Direktor Philipp Olbeter (Violoncello) als Solisten aufwartet. Crossover vom Feinsten bietet das schlag(zeug)fertige „Alfa Duo“ (Fabian Homar und Alexander Georgiev) in Verbindung mit der Tanzkunst von Jonatan Salgado Romero und Andressa Miyazato; außerdem gibt’s neue Stücke von Lisa Kronsteiner und Nora Walchshofer sowie eine Lesung aus Wolfgang Haendelers Libretto zu der Oper Der Garten der Lüste (Komponist: Franz Hummel) mit zahlreichen Mitgliedern des Schauspielensembles.

Wie in jedem „Living Room Artists“-Konzert werden die Komponisten bzw. Choreografen mit ihren Intentionen und Ambitionen im Gespräch kurz vorgestellt; zu guter Letzt darf sich ein glücklicher Besucher entscheiden, welches der gehörten neuen Stücke noch ein zweites Mal erklingen und den Konzertmorgen beschließen darf.


Vergangene Termine