Theater

Live or let die?


Simon Dworaczek wird gemeinsam mit seinem Team für das Theater Kosmos ein Stück entwickeln: „Die Welt ist im Umbruch. Erzählt wird die Geschichte von zwei Frauen und einem Musiker, die sich fragen, wo dieser Umbruch denn eigentlich hingehen soll?

Ängste, Verzweiflung, aber auch Sehnsüchte und Hoffnung. Und immer wieder dieser Mensch. Die Stückentwicklung rückt den Menschen mit all seinen Phänomenen in den Fokus. Wo bleiben wir, wenn die Welt umbricht? Und was bedeutet das für unser Leben?“ „Wenn die Fantasie der Menschen nicht mehr die Kraft hat, Bilder zu erschaffen, dann wird die Menschheit arm.“ Astrid Lindgren


Vergangene Termine