Vortrag · Literatur

Literaturstammtisch Wienerwald


Lyrik, Prosa, Heiter- und Besinnlich-Weihnachtliches, uvm.

Aus ihren Werken lesen: Christa Bacovsky, Manfred Kowatschek, Wolfgang Kraus, Eva Novotny, Ilse Pauls, Maria Consuelo Vargas de Speiss.

Lyrik, Prosa, Heiter- und Besinnlich-Weihnachtliches, uvm.

Eintritt frei, Spende erbeten.






KURZBIOGRAFIEN

Christa Bacovsky
Geboren in Wien, lebt Christa Bacovsky heute in Gablitz. Fasziniert von der Kunst des sprachlichen Ausdrucks, versucht sie das richtige Wort zu finden und es an die passende Stelle zu setzen. Wenn sie nicht schreibt, ist sie meistens im Garten zu finden. Ein guter Platz, um Gedanken zu sammeln, die irgendwann zu Papier gebracht werden wollen.

Manfred Kowatschek
Geboren in Wien, aufgewachsen in Pellendorf/Gemeinde Himberg, lebt seit sieben Jahren in Baden. Arbeitet seit 26 Jahren als Abfall- und Umweltberater im Bezirk Baden. In den letzten Jahren widmet er sich verstärkt dem Schreiben. 2010 schloss er erfolgreich den Lehrgang „Wiener Schreibpädagogik“ ab. Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften.

Wolfgang Kraus
Geboren 1965 in Wien, lebt heute in Tulln, wo er er einen Betrieb leitet, der sich mit Herstellung, Vertrieb und dem Service von Zerspanungswerkzeugen befasst. Als Ausgleich zu diesem technischen und männlich dominierten Umfeld verfasst er seit vielen Jahren pointierte Kurzgeschichten, in denen er Erlebtes und Erdachtes mit Witz und Poesie erzählt. Daneben komponiert und arrangiert er auch noch interessante Musik. Bisher erschienen sind zwei Bücher und drei CDs, Details auf <http;//www.wkreativ.at>

Eva Novotny
geboren in Bad Hall/ OÖ 1944, erste 5 Jahre in Liezen /Stmk, dann bis zur Matura am Realgymnasium, in Linz gewohnt. 1962-67 Studium der Kunsterziehung an der Akademie d. Bildenden Künste und Universität Wien. Schreibt vor allem Lyrische Texte.
Publikationen:
- „Steine am Weg“ über die „Erlebnisse“ mit Flüchtlingen,
- „Auf des Messers Schneide“ als Aufarbeitung einschneidender Eindrücke und Erlebnisse mit dem kosovarischen Adoptivsohn.
- „Spuren in meinem Leben“ Kleine Geschichten aus dem Alltag
- …und andere

Ilse Pauls
Geboren 1941 in Wien. Erste Gedichte mit 15 Jahren. Nach einer längeren Pause gelang ihr ein neuer Beginn mit religiöser Lyrik.
Buchveröffentlichungen von 7 Lyrikbänden.
Mitgliedschaften: Österreichischer Schriftstellerverband, Gesellschaft der Lyrikfreunde IMAGO Christliche Kunst heute und andere literarische Vereine.
Lesungen im In-und Ausland, Übersetzungen und Vertonungen zahlreicher Gedichte.

Maria Consuelo Vargas de Speiss
Geboren in Cali, Kolumbien, Südamerika. 1988 Verleihung der österreichischen Stadtbürgerschaft.
Studien: Akademy für Bildende Künste in Hamburg, 1979-1980. Universität für Angewandte Kunst in Wien 1983-1988. Abschluss mit Magister Artium.
Ausstellungen in Osterreich, Kolumbien, England, Russland, Japan, Rumänien, U S A, Slowakei, Ungarn.
Publikationen:
- Poemas; Zeitschrift für Dichtung
- Zeitschrift Autores Latinoamericanos en Austria – ALA
- Buch: Hispana, Poesie - Deutsch-Spanisch


Vergangene Termine