Literatur

Literaturabend zu Milan Kundera


Milan Kundera (* 1. April 1929 in Brünn, Tschechoslowakei) ist ein tschechisch-französischer Schriftsteller. Bekannt wurde er durch das dreibändige Prosawerk Das Buch der lächerlichen Liebe (1969). Das kommerziell erfolgreichste Buch Kunderas ist „Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“ (1984). Seit 1993 schreibt Kundera in französischer Sprache; er lebt seit 1975 in Frankreich.


Vergangene Termine