Literatur · Theater

Literatur ist der Rede wert – Die literarische Soiree


Jochen Jung (Verleger, Autor), Erich Klein (Kritiker, Übersetzer) und Klaus Kastberger (Literaturhaus Graz) diskutieren Jonathan Franzens "Unschuld" (Rowohlt), Nora Bossongs "36,9°" (Hanser) und Clemens Setz´ "Die Stunde zwischen Frau und Gitarre" (Suhrkamp). Moderation: Christine Scheucher.


Vergangene Termine