Poetry · Theater

Literatur am Schalttag


Ein Abend, der nur alle vier Jahre stattfinden kann! Literatur am Schalttag mit 17 renommierten Autorinnen und Autoren!

Weil es 2016 wieder soweit ist, organisiert der für außergewöhnliche Aktionen bekannte Verein kunst-projekte – so wie schon vor vier Jahren, aber weitaus größer –
am 29. Februar im Ottakringer OFFSPACE Club International C.I. einen speziellen
Literatur-Event, der beinahe schon Festival-Charakter hat: Eine Lesung am Schalttag!
Dem Aufruf, zu diesem besonderen Datum, das es nur alle vier Jahre gibt, Texte zwischen 2 Minuten 9 Sekunden bis maximal 5 Minuten Lesezeit einzureichen, folgten – dank mehrfachen Teilens auf facebook – überraschend viele, nämlich 17 renommierte Autorinnen und Autoren, von denen einige auch Schauspieler oder mit der Kunst des Poetry Slams vertraut sind:

Michael Altmutter, Dagmar Fischer LYRELEY, Gerald Grassl, Christl Greller, Monika Grill,
Elke Hagen, Sonja Henisch, Eva Jansenberger, Dietmar Koschier, Werner Krotz,
Manfred Loydolt, Stefan Reiser, Andreas Schindl, Hilde Schmölzer, Helga Schwaiger, Christian Schwetz und Waltraud Zechmeister.


Vergangene Termine