Diverses · Literatur

Literarisches Hausquartett


Alles Käse? Das Literarische Hausquartett nimmt diesmal unser Nachbarland unter die Lupe und bespricht vier Bücher von Schweizer AutorInnen.

Wie es um die literarische Qualität in der Alpenrepublik aus ihrer Sicht so steht, beurteilen die Schau- und Gassenspielerinnen Christina Matuella und Michaela Posch, unser hauseigener Literaturexperte Martin Fritz sowie der Literaturdealer und Moderator des Abends Robert Renk.


Vergangene Termine