Literatur

Literarische Soiree: Literatur ist der Rede Wert


Mit Bernhard Fetz, Clemens Setz und Daniela Strigl

In Kooperation mit Österreich 1
Moderation: Christine Scheucher
Mit Bernhard Fetz, Clemens Setz und Daniela Strigl

AutorInnen, LiteraturwissenschaftlerInnen und KritikerInnen diskutieren über ausgewählte (internationale) Buchneuerscheinungen. Dem Motto der beliebten Radiosendung gemäß, stehen der leidenschaftliche Diskurs über aktuelle Texte und die Anregung zu neuen Lektüren im Mittelpunkt.

Das Gespräch, das heuer erstmals im Literaturmuseum stattfindet, wird aufgezeichnet und anschließend in der Reihe „Passagen“ des Radiosenders Ö1 ausgestrahlt.


Vergangene Termine