Klassik

Linzer Konzertverein


Für den Linzer Konzertverein ist das Jahr 2019 ein ganz besonderes, das mit einer Festschrift und zwei außergewöhnlichen Konzerten auf das hundertjährige Bestehen des Linzer Konzertvereins verweist. Ursprünglich als Hausmusikkreis „Tonzunft“ ins Leben gerufen, entwickelte sich daraus ein respektables Orchester, in dem begeisterte Laienmusiker, Berufsmusiker und Musikstudenten zweimal jährlich ihr Publikum zu begeistern wissen.

Franz Schubert (1797-1828)
Ouvertüre im italienischen Stil Nr. 2 C-Dur D 591

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Konzert für Violine, Klavier und Streichorchester d-Moll

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 6 C-Dur D 589 „Kleine Sinfonie C-Dur“

Gunter Waldek | Dirigent
Elisabeth Harringer-Pignat | Violine
Claudia Dischl | Klavier


Vergangene Termine