Klassik

Linzer Jeunesse Chor - O magnum mysterium


Eine musikalische Weihnachtsreise durch Europa

„O magnum mysterium” Vertonungen von Tomás Luis de Victoria, Xavier Garcia Cardonia,
Francis Poulenc, Ola Gjeilo und Giovanni Gabrieli;

Weihnachtliche Chormusik von Max Reger, Gustav Nordquist u.a.
sowie Werke für Harfe von Giovanni Battista Pescetti, Alphonse Hasselmanns, Michail Glinka

Benjamin Britten A Ceremony of Carols op. 28 (Ausschnitte)

Anna-Lena Killinger, Harfe

Linzer Jeunesse Chor
Wolfgang Mayrhofer, Leitung

​Für das Adventkonzert entführt uns der Linzer Jeunesse Chor auf eine musikalische Weihnachtsreise, die geografisch vom Süden Europas bis nach Skandinavien reicht, musikhistorisch betrachtet von der Renaissance bis in die Gegenwart. Dabei ziehen sich verschiedene Vertonungen des weihnachtlichen Responsoriums „O magnum mysterium“ als roter Faden durch das Programm, in das als reizvolle Ergänzung Werke für Harfe eingestreut sind. Die Absolventin des Linzer Musikgymnasiums, Anna-Lena Killinger, sollten Sie noch erleben, bevor sie ihre Karriere von Linz aus startet: sie hat zuletzt beim Bundeswettbewerb „Prima la musica“ das Punktemaximum erreicht und obendrauf ein Konzert in Luzern angeboten bekommen!


Vergangene Termine