Server error response [url] https://api.events.at/v1/events/lindy-hopp-trifft-literatur/event-showtimes?date_start=2017-07-27 [status code] 526 [reason phrase] Origin SSL Certificate Error Lindy Hopp trifft Literatur - events.at

Literatur

Lindy Hopp trifft Literatur


All That Swing, die Salzburg Swing Dance Association, ist ein bunt-gemischter Haufen tanzbegeisterter Swing-Fans. Mitmachen darf jeder, der sich gern zur Musik von Count Basie und Co. tänzerisch bewegen möchte. Seit eineinhalb Jahren schaffen Anna Kainberger, Verena Vitzthum und Sascha Selke auch in Salzburg Gelegenheiten zum Tanzen, um eine breitere Öffentlichkeit für Swing zu begeistern. Sie organisieren Social Dance Events und Workshops für unterschiedliche Tänze aus der Swing Ära. Im Literaturhaus gibt es die Gelegenheit, im Rahmen eines Schnupperkurses selbst eine beschwingte Sohle aufs Parkett zu legen.

Den literarischen Part bestreiten der Germanist Markus Kreuzwieser sowie die LiteratInnen Christine Haidegger, Clemens Hausmann, Roswitha Klaushofer und Peter Reutterer.

Markus Kreuzwieser ist freier Literaturwissenschafter an der Germanistik Salzburg, hat u.a. über Hermann Hesse und den Jazz wie auch über Peter Henischs Beziehung zur Musik im Rahmen seines Schreibens wissenschaftlich gearbeitet. Er wird von Seite der Germanistik die Beziehung Jazz und Literatur beleuchten.

Christine Haidegger hat in ihren Amerikabüchern (u.a. „Cajuns, Cola, Cadillac“) immer wieder auf Musik und Tanz Bezug genommen, im Speziellen wird sie auf die Cajun-Musik zu sprechen kommen.

Clemens Hausmann thematisiert heutige Tanzkultur im Gedicht „Beats“.

Roswitha Klaushofer, vielseitige Künstlerin aus Zell am See, wird Gedichte zu Jazzimprovisationen vortragen, zuletzt erschien von ihr der Lyrikband „Hinter dem Scheibenglas“.

Peter Reutterer hat sich v.a. in seinen Erzählungen „Gegenlicht“ und „Siesta mit Magdalena“ auf unterschiedliche Erfahrungen mit Jazz bezogen und wird daraus Ausschnitte lesen.


Vergangene Termine