Oper · Theater

Limonen aus Sizilien


Kasino am Schwarzenbergplatz

1040 Wien, Am Schwarzenbergplatz 1

So., 26.02.2017 - Mo., 27.02.2017

Jeweils 20:00
Partnersuche

Im Rahmen einer neuen Kooperation mit dem Burgtheater bespielt die Volksoper erstmals das Kasino am Schwarzenbergplatz – ein idealer Ort, um zeitgenössisches Musiktheater zu präsentieren. Die Wahl fiel auf ein Werk des deutschen Komponisten Manfred Trojahn aus dem Jahr 2003.

Drei Einakter nach Luigi Pirandello und Eduardo De Filippo werden durch das Motiv der Limonen aus Sizilien verbunden, Symbole für die Heimat, für den Ursprung, von dem es kein Entkommen gibt.

Besetzung:
Der Schraubstock

Dirigent
Gerrit Prießnitz
Regie
Mascha Pörzgen
Ausstattung
Dietlind Konold
Giulia Fabbri
Rebecca Nelsen
Andrea Fabbri
Carsten Süss
Antonio Serra
Morten Frank Larsen
Anna
Manuela Leonhartsberger

Limonen aus Sizilien

Regie
Mascha Pörzgen
Ausstattung
Dietlind Konold
Micuccio Fabbri
David Sitka
Teresina Marnis
Rebecca Nelsen
Marta Marnis
Ursula Pfitzner
Ferdinando
Daniel Ohlenschläger
Dorina
Manuela Leonhartsberger

Eine Freundschaft

Regie
Mascha Pörzgen
Ausstattung
Dietlind Konold
Micuccio Fabbri
Carsten Süss
Carolina Fabbri
Birgid Steinberger
Alberto Serra
Morten Frank Larsen

  • So., 26.02.2017 - Mo., 27.02.2017

    Jeweils 20:00
    Partnersuche
  • Mi., 01.03.2017

    20:00
    Partnersuche