Pop / Rock

Likewise


In der griechischen Mythologie formte Prometheus die Erde, schuf die Menschen und raubte für sie das Feuer vom Himmel. Wutentbrannt ließ Zeus daraufhin Prometheus jagen und schlussendlich für ewige Zeiten an einen Felsen fesseln. Was wäre passiert, wenn dem Kulturstifter Prometheus die Flucht gelungen wäre? Schreiben wird die Geschichte um: „Prometheus Run“!

Das Motiv der Freiwerdung ist das Thema des Albums. Es geht um Bewegung, hitzige Getriebenheit und die Sehnsucht nach einer heilbringenden Veränderung. Während der musikalische Part der Band großteils in jubelnder Ekstase aufgeht, manifestiert sich die Nachdenklichkeit in den Texten der Band. Die Inspirationsquellen reichen von der griechischen Mythologie bis hin zur Sturm und Drang-Epoche.

Musikalisch bedeutet LIKEWISE Folk-Rock meets Alternative-Country. Der Einsatz von Gitarre, Percussion, Geige, Keyboard und Drums entfacht eine kraftvolle, energiegeladene Dynamik, deren mitreißende Wirkung vor allem beim Live-Publikum ihre Anziehungskraft versprüht. In ihrer jungen Vergangenheit stand LIKEWISE auch als Support für die Hidden Cameras, Art Brut, David Dondero oder Maximilian Hecker auf der Bühne.
web: www.facebook.com/LikewiseMusic





Vergangene Termine