Diverses

Life Ball Next Generation Academies


Die Next Generation Academies gehen in die nächste Runde. Jetzt kostenfrei für Wien, Salzburg oder Tirol anmelden und zum Peer werden.

In den von speziell geschulten Trainern von Jugend gegen AIDS e.V. abgehaltenen zweitägigen Seminaren werden die Jugendlichen unter anderem in medizinischem Basiswissen, Gesundheitsvorsorge und Wissensvermittlung zu sexueller Identität sowie Rhetorik und Körpersprache geschult. Im Anschluss können die Peers selbst dreistündige Workshops an ihren Schulen oder in ihren Betrieben mit Altersgenossen durchführen. „Weltweit sind heute immer noch mehr als 37 Millionen Menschen mit HIV infiziert. Wir sind die Generation, die AIDS beenden kann. Der Schlüssel dazu ist Aufklärung auf Augenhöhe. Deshalb ist es uns wichtig, die Peers umfassend zu schulen, damit sie ihr Wissen an Gleichaltrige weitergeben können,“ sagt Daniel Nagel, Vorsitzender des Vorstands von Jugend gegen AIDS.

Auch wenn es mittlerweile große Fortschritte in der Bekämpfung der Immunschwächeerkrankung gibt, sind es weltweit vor allem Kinder und Jugendliche, die am stärksten von HIV/AIDS betroffen sind. Besonders bei jungen Erwachsenen ist deshalb gezielte Aufklärungsarbeit wichtig, um das Thema Verhütung nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, sodass sich auch die nachfolgenden Generationen der Gefahr von HIV/AIDS oder anderen Geschlechtskrankheiten bewusst bleiben.

Next Generation Academies: Ausbildungstermine:

Sa. 29. – So 30.09. in Wien, Le Méridien (Anmeldeschluss Mi, 26.09.)
So. 07. – Mo 08.10. in Kufstein, JuZ - Jugendzentrum der Stadt Kufstein (Anmeldeschluss Di, 2.10.)
Fr. 12. – Sa 13.10. in Salzburg Stadt, Kavernen 1595 hosted by Wüstenrot (Anmeldeschluss Di, 9.10.)

Anmeldung zu den Workshops online.


Vergangene Termine