Party · Diverse Musik

Liesinger Musikherbst


An vier Tagen im Oktober werden die Tore des Stadtlabors im F23 für die buntesten und vielfältigsten Musik-Acts weit geöffnet.

Das neu geschaffene Festival wird am 17. Oktober unter Beisein von Kulturstadträtin Veronika Kaup-Hasler und Bezirksvorsteher Gerald Bischof eingeläutet. Im Laufe des erstmaligen Festivals wird eine Mischung aus feinster Chormusik, trashigen Garagenbands, jazzigem Cellosound bis hin zu klassischer Hochkultur der Wiener Symphoniker geboten. Für kulinarische Köstlichkeiten aus dem Bezirk sorgt das Kleinkunst-Cafè GenussSpiegel und die 100 Blumen Brauerei.


Vergangene Termine

  • Mo., 28.10.2019

    19:30 - 22:30

    Finale mit dem Grätzl-Konzert der Wiener Symphoniker

    Den Höhepunkt des Liesinger Musikherbstes gestalten die Wiener Symphoniker mit einem mitreißend-beschwingten Programm, diesmal unter der Leitung der charismatischen Dirigentin Ariane Matiakh. Karten über Ö-Ticket oder direkt im F23 erhältlich.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Sa., 19.10.2019

    19:30 - 22:30

    Cello Expansion Konzert 3 - Jazz in der Fabrik

    Peter Hudler, Cellist und Kammermusiker, präsentiert mit einem feinen Jazz Trio die Vielseitigkeit seines Instruments. Karten online über celloexpansion.com oder an der Abendkassa im F23 erhältlich.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Fr., 18.10.2019

    16:00 - 22:30

    Wir fetzen Liesing!

    Viele Liesinger Bands haben im F23 einen freien Ort zum Experimentieren gefunden und präsentieren an einem Nachmittag und Abend ihre Klänge gemeinsam mit Gastmusikern auf zwei Bühnen.

    ab 16.00 Uhr Kinderprogramm mit Puppentheater „Fridolins Freunde“
    ab 18.00 Uhr „Bands, Bands, Bands“ mit Markus Veegh & Band, ExitbyForm, ChrisHarrasBand, Lara La, Lizz Görgl, KTEE, OMV Group, F23 BalkanBoys. Eintritt frei

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
  • Do., 17.10.2019

    19:30 - 22:30

    Eröffnung mit dem Chor Melange Vocal

    Nach dem grandiosen Chorfestival „Liesing - Wie im Himmel“ im Juni dieses Jahres, gastiert der Wiener Chor Melange Vocal mit dem exquisiten Programm „Scala d' Amore - Die Liebe in Werken des 20. Jahrhunderts“. Leitung und Klavier: Lucie Deroïan. Eintritt frei.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.