Klassik

Liebesfreud - Liebesleid


Der Geiger Christian Altenburger, wie Fritz Kreisler geborener Wiener und leidenschaftlicher Stradivari-Spieler, die Pianistin und Kreisler-Autorin Andrea Linsbauer und Christoph Wagner-Trenkwitz erzählen das bewegte Leben des international gefeierten und schließlich ins Exil getriebenen Virtuosen im Spiegel seiner Kompositionen, die er teils unter falschem Namen zur Bereicherung seines Repertoires anfertigte. Widmungsträger von Werken Ysaÿes und Elgars und Schöpfer noch heute gültiger Kadenzen zu großen klassischen Violinkonzerten, war Fritz Kreisler als Komponist wie Interpret ein bedeuten-der Repräsentant der Wiener Musiziertradition.

Christian Altenburger, Violine
Andrea Linsbauer, Klavier
Christoph Wagner-Trenkwitz, Rezitation


Vergangene Termine