Theater

Liebe und Zufall


Im Jahr 1960 entstand anlässlich eines Besuches in Spittal an der Drau von Thomas Bernhard, Annemarie Siller und Herbert Wochinz die Idee, im Renaissancehof des Schlosses Porcia Theater zu spielen. Ein großes Kulturereignis für Kärnten war geboren … Aus einem „Sommernachtstraum“ entwickelte sich dann bald ein renommiertes Sommer-Theater. Seit 1996 sorgt der künstlerische Leiter Peter Pikl dafür, dass das „leichte Lachen von Porcia“ gut lachen hat.


Vergangene Termine