Diverses

Lichtermeer für Ute Bock


Am Wiener Heldenplatz findet im Februar eine öffentliche Gedenkveranstaltung zu Ehren der kürzlich verstorbenen Flüchtlingshelferin Ute Bock statt.

"Wir trauern um Ute Bock. Wir trauern um eine der Gerechten. Am 02.02.1018 treffen wir uns am Heldenplatz um von Frau Bock Abschied zu nehmen," heißt es von Seiten des Vereins Ute Bock.

"Bis zur letzten Sekunde drehte sich ihr ganzes Denken und Handeln um das Wohlergehen geflüchteter Menschen. Der Erfüllung ihres größten Wunsches, eines Tages überflüssig zu werden, sind wir gerade in Zeiten wie diesen ferner denn je."


Pressestimmen


Vergangene Termine