Diverses · Literatur

Lesungen Manfred Mixner & Bernhard Hüttenegger


Manfred Mixner liest aus "Versuche Geschichten zu verstehen", Bernhard Hüttenegger liest aus "Der Himmel ist mein Schädeldach".

Moderation: Gerhard Fuchs, Hugo Keiper

In Mixners drittem Theorie-Band sind die meisten seiner eigenwilligen Werk-Interpretationen vereint: Über Werke von Bauer über Eisendle, Falk, Jonke bis Rosei, Roth und Schreiner erneut eine bedeutsame Sammlung literarischer Zeitgeschichte.

Manfred Mixner, geboren 1947 in Graz, lebt in Südschweden. Abteilungsleiter für Literatur und Hörspiel in Graz, Wien und Berlin. Schreibt Essays, Erzählungen und Romane. Zuletzt: Versuche Geschichten zu verstehen (Keiper 2018).

Der Himmel ist mein Schädeldach ist ein Vademecum im wahrsten und doppelten Sinne: als Lebens- und Arbeitsjournal ist es eine Einladung, dem Autor durch das Innere seiner Gedankenwelt zu folgen, deren Horizont zugleich sein Schädeldach und doch das Universum ist.

Bernhard Hüttenegger, geboren 1948 in Rottenmann. Schreibt Romane, Erzählungen, Reisegeschichten, Essays, Gedichte, lebt heute in Wien und Kärnten. Zuletzt: Der Himmel ist mein Schädeldach. Vademecum (Keiper 2019).


Vergangene Termine

  • Di., 30.04.2019

    19:00 - 21:00

    Eintrittspreise: € 6,- Vollpreis bzw. € 4,- ermäßigt.
    Kartenreservierungen: www.literaturhaus-graz.at (bei der jeweiligen Veranstaltung) oder Kartentelefon +43 (0)676 6710166 (Band).

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.