Diverses · Literatur

Lesung von und mit Josef Winkler


In Winklers Texten spielen die Themen Heimat, Tod, Sexualität, Katholizismus und das Landleben eine bedeutende Rolle.

Er beschreibt, ausgehend von autobiografischen Erfahrungen, die Probleme, denen ein Individuum in einer patriarchal und katholisch geprägten Welt begegnen muss.

Der freien Kulturinitiative Container25 ist es gelungen, den Kärntner Autor für eine Lesung im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes im Container25 einzuladen. Josef Winkler wird dort am Samstag, 11. August um 19:30 Uhr aus seinem Buch ABSCHIED VON VATER UND MUTTER lesen.


Vergangene Termine