Diverses · Literatur

Lesung unterm Nussbaum


Der Verlag Margarete Tischler lädt Sie und Ihre Begleitung herzlich ein zur „Lesung unterm Nussbaum“. Die Lesung findet am 9. und 10. Oktober um jeweils 15:30 Uhr in Gols statt.

Die Veranstaltung wird im Freien und unter Einhaltung der empfohlenen Corona-Maßnahmen gehalten. Wir treffen Vorsorge und bitten Sie, ebenfalls achtsam zu sein.

Für Getränke und Snacks ist gesorgt, der Eintritt ist frei. Ein Kommen und Gehen ist möglich.

PROGRAMM:

15:30 Uhr | Beginn
Begrüßung, Verlag – Rückblick / Vorschau

15:35 Uhr | Lesung 1 – Buchpräsentation
Vorstellung der Autorin Christa Zettel
Lesung aus dem Roman „Vögel der Dunkelheit”
im September 2020 im Verlag erschienen
Pause

15:55 Uhr | Lesung 2 – Gastlesung
Vorstellung des Autors Michael Seiverth
Lesung aus dem Buch „Veilchen vom
Frühreif versengt”
im August 2020 im Eigenverlag erschienen

16:10 Uhr | Abschluss
Einladung zum Autorengespräch und zum
Büchertisch, offenes Ende

Christa Zettel
Journalistin, Autorin, Mythenforscherin und von einer Afrikaliebe beseelt. Nach zahlreichen Büchern, www.christazettel.com, veröffentlichen wir den ersten Roman von Christa Zettel. Er ist Unterhaltung auf hohem Niveau und dennoch ein Werk von Leichtigkeit, welches erst beiseitegelegt wird, wenn der schier unentwirrbare Knoten gelöst ist.

Michael Seiverth
Michael Seiverth aus Podersdorf hat bereits mehrere Bücher über seine Herkunft aus Frauendorf in Siebenbürgen geschrieben. In „Veilchen vom Frühreif versengt“ geht es um Frauendorf, wie der Autor es aus seiner Kindheit in Erinnerung hat. Das Buch kann bei der Lesung direkt beim Autor gekauft werden.


Vergangene Termine