Vortrag

Lesung & Podiumsdiskussion: Theater und Politik - Horváth, Brecht und heute


Burgschauspielerin Christiane von Poelnitz liest Texte von Ödön von Horváth.
Klaus Kastberger, unter anderem Herausgeber und Leiter des Literaturhaus Graz, diskutiert mit Horváth-Spezialistin Monika Meister, "jedermann stirbt"-Autor Ferdinand Schmalz und Feuilletonist Franz Schuh

Eintritt frei!

Im Rahmen der Ausstellung "Ich denke ja garnichts, ich sage es ja nur". Ödön von Horváth und das Theater (bis 11.2.2019)
https://bit.ly/2tPXrZs


Vergangene Termine