Literatur · Theater

Lesung Tobias Moretti: Beton. Ein Selbstgelächter, von Thomas Bernhard


Toscana Congress Centrum Gmunden

4810 Gmunden, Toscanapark

Fr., 07.08.2020

20:00
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

In Thomas Bernhards 1982 erschienenem Roman steckt auch ein genuiner Theatermonolog.

Programm:

Tobias Moretti – Lesung
Hermann Beil – Textfassung
Musik: Felix Mendelssohn-Bartholdy

Der Ich-Erzähler Rudolf inszeniert ein wütendes Lachen über die Welt, das gleichermaßen Selbstgelächter und Selbstverdammung ist. Die bewegende Tragikomödie einer Menschwerdung: Der Schriftsteller Rudolf wird nie über Mendelssohn-Bartholdy schreiben, aber er wird unversehens über einen ihm unbekannten Menschen und dessen trauriges Schicksal schreiben; so wird er zum ersten Male eine Sprache für sich selbst finden.
(Hermann Beil)

Der bekannte Theater- und Filmschauspieler Tobias Moretti - seit 2017 als Jedermann in Salzburg tätig - ist zum ersten Mal bei den Salzkammergut Festwochen Gmunden zu Gast.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Internationale Thomas Bernhard Gesellschaft

Karten: 39€/35€