Literatur

Lesung mit Berthold Seliger


Seit 25 Jahren betreibt Berthold Seliger seine eigene Konzertagentur und vertritt Künstler wie Calexico, Lambchop oder The Walkabouts. Wir arbeiten auch schon jahrelang mit ihm zusammen. Vor allem aber ist er ein Mann mit eigener Meinung, die er auch gerne kund tut – in seinem monatlichen Newsletter, seinem Blog oder seinen Artikeln zu kulturpolitischen Themen, die er regelmäßig in der Berliner Zeitung oder im Freitag veröffentlicht.

Berthold Seliger gilt als scharfer GEMA-Gegner und kennt das “Geschäft mit der Musik”. Sein Wissen hat er in dem Buch: “Das Geschäft mit der Musik. Ein Insiderbericht” niedergeschrieben. Darin erklärt er, wie das Tourneegeschäft, die Labels, wie Copyright, Sponsoring oder die Gema funktionieren. Das Buch ist aber auch eine Streitschrift für eine andere Kultur. Ein Plädoyer für eine selbstbestimmte Kunst, die nach anderen Kriterien als denen des “Marktes” bewertet werden sollte.


Vergangene Termine