Literatur · Theater

Lesung mit Anton Pelinka



Anton Pelinka lehrt Politikwissenschaft und Nationalismusstudien an der Central European University in Budapest. Seine Forschungsschwerpunkte liegen auf den Gebieten Demokratietheorie, Politisches System und Politische Kultur. Er hat zahlreiche Publikationen veröffentlicht und ist Herausgeber wissenschaftlicher Schriftenreihen. Daneben trat der Politikwissenschaftler regelmäßig im ORF als Kommentator bei politischen Ereignissen auf und war bis 2012 Direktor des Instituts für Konfliktforschung in Wien.

Am 8.November wird er im Zuge der Lesungsreihe „Literatur am Donnerstag“ im Papiermachermuseum aus seinen Werken lesen.

Ticketverkauf:

VVK: 17,00€
AK: 19,00€

freie Sitzplatzwahl!

AK Ermäßigung (2€) und Ermäßigung für Museumsmitglieder!

Karten erhältlich im Papiermachermuseum, auf der Stadtgemeinde Laakirchen und auf Öticket!