Literatur · Theater

Lesung Karin Peschka


„Putzt euch, tanzt, lacht“

Karin Peschka, geboren 1967 in Eferding, lebt in Wien, arbeitete im Sozialbereich. Für ihren Debütroman Watschenmann (2014) erhielt sie u.a. den FLORIANA Literaturpreis und ALPHA-Literaturpreis 2015.

Die Autorinhat sich in den vergangenen Jahren vom Geheimtipp zur fixen Größe der heimischen Literaturszene geschrieben.

Elisabeth Freundlinger, Wiener Zeitung:
»Karin Peschka hat nun mit der Aussteiger-geschichte „Putzt euch, tanzt, lacht“ ein besonders mutiges Statement gesetzt: Es gibt kein Alt oder Jung, kein Älter oder Jünger, es gibt keine Schablone. Nur das blanke Leben, das man anpacken muss. Ein Roman voll Humor und Lebensfreude.«


Vergangene Termine