Diverses · Literatur

Lesung Georg Markus


Im Rahmen des landesweiten Lesefestivals „Österreich liest“ ist es der Bibliothek Biedermannsdorf dieses Jahr gelungen, den bekannten Kurier-Kolumnisten und Buchautor Georg Markus für einen Auftritt in zu gewinnen.

Georg Markus zählt zu den erfolgreichsten Schriftstellern und Zeitungskolumnisten Österreichs. Allen Kurier-Lesern ist Gerog Markus durch seine wöchentliche Kolumne "Geschichten mit Geschichte" bestens bekannt. Seine Biografien und facettenreichen, geschichtlichen Erzählungen führen internationale Bestsellerllisten an.

Georg Markus wird am Freitag, 19. Oktober um 19.00 Uhr, mit einem heiteren Leseprogramm die Bibliothek Biedermannsdorf besuchen und Anekdoten aus seinem soeben erschienenen Buch „Das gibt´'s nur bei uns. Erstaunliche Geschichten aus Österreich“ erzählen.

Danach steht Georg Markus im Rahmen einer Signierstunde gerne für persönliche Widmungen und Gespräche zur Verfügung.

Wie besonders der Abend werden wird, lässt sich an den Worten Hugo Portischs erahnen: „Es ist erstaunlich, dass Georg Markus immer wieder neue und spannende Facetten der Geschichte zutage fördert, vor allem aber, wie er es tut: Einerseits mit der dafür nötigen Ernsthaftigkeit, andererseits aber auch so, dass seine Bücher zu vergnüglichen Zeitreisen werden.“
Karten können im Vorverkauf um € 6,- in der Bibliothek Biedermannsdorf und am Gemeindeamt Biedermannsdorf gekauft werden. (Preis Abendkassa € 8,-)

Bibliothek Biedermannsdorf
Perlasgasse 12
2362 Biedermannsdorf
Tel. 02236/71610 (zu den Öffnungszeiten)
[email protected]


Vergangene Termine