Literatur

Lesung aus Der falsche Held und Gitarrenmusik


Der Autor liest aus seinem ersten Buch "Der falsche Held": vier Erzählungen, vier Wendungen des Schicksals, die ihren Ausgangs- oder Endpunkt in der Wiener U-Bahn haben.
Gitarrenklänge im Fingerpicking Style sorgen für den musikalischen Rahmen. Das Ambiente des Alt-Wiener-Innenhofs und die Gewölbe der traditionsreichen Buchhandlung sind ein stimmiger Ort für diese kleine aber feine Veranstaltung.


Vergangene Termine