Alte Musik · Tanz · Klassik

Les Musiciens de Saint-Julien - Schottische Weisen


Die Schotten kommen! Faszinierend an deren Musik im 17. Jahrhundert ist die selbstverständliche Einheit von traditionell volkstümlicher und klassischer Musik.

Einer der bekanntesten Komponisten mit europäischer Wirkung war Arcangelo Corelli. Seine Musik wurde über seinen Schüler John Clerk of Penicuik auch in Schottland bekannt und von den Musikern des Landes mit Zustimmung aufgenommen. Die jüngeren Interpreten, u.a. William McGibbon, James Oswald und Robert McIntosh verbanden schließlich Form und Harmonik des frühen Rokoko mit der traditionellen Musik Schottlands - ein "Crossover" des 17. Jahrhunderts.An den Höfen entzückte die Mischung.

Zum Abschluß der 10. Saison von musik+ spielt François Lazarevitch mit seinen äußerst lebendigen Musiciens auch zum Tanz auf: Das Publikum lernt mit Hilfe eines Barocktänzers sich ein wenig in der alten Zeit zu bewegen - jeder kann mitmachen.


Vergangene Termine