Zirkus · Theater

Les filles du renard pâle


„Alles ist möglich“, so der Leitspruch der belgischen Hochseiltänzerin Johanne Humblet. Die charismatische Künstlerin, die ihre Karriere in der Zirkusschule in Brüssel begann, bevor sie 2003 nach Paris ging, erkundet die künstlerisch-performativen Möglichkeiten auf dem Hochseil aus und entwickelt atemberaubende und intensive Performances. Bei La Strada 2019 zeigt sie ihre neue Produktion „Résiste“, begleitet vom Musiker Johan Candoré. Gemeinsam erzählen die beiden eine Geschichte von Höhen und Tiefen, von Einsamkeit und großen Momenten – stets das Unerwartete vor Augen.


Vergangene Termine